Ziele der EUROLTA Aufbauseminarreihe:

Als Absolvent*innen der EUROLTA Aufbauseminarreihe sind Sie am Ende der Seminarreihe fähig, im Rahmen weitgehend vorgegebener Konzepte, Lehrpläne und Lehrmittel, Sprachunterricht mit Erwachsenen in der jeweiligen Zielsprache vorzubereiten, durchzuführen und auszuwerten.

► Sie verfügen über Grundlagenkenntnisse in Bezug auf Sprachlernprozesse bei Erwachsenen, können die Sprachkenntnisse ihrer Teilnehmer*innen einstufen und ihnen ein dem jeweiligen Sprachstand entsprechendes Feedback geben.

► Sie können ein angemessenes Repertoire an Unterrichtsmethoden gezielt einsetzen und dabei die individuellen Bedürfnisse ihrer Teilnehmer*innen berücksichtigen.

► Sie sind in der Lage, digitale Medien im Unterricht gezielt einzusetzen.

► Sie sind in der Lage, Lehrmittel zu evaluieren und sie gezielt zu ergänzen oder an die Bedürfnisse ihrer Teilnehmer*innen anzupassen.

► Sie können grundlegende gruppendynamische Prozesse sowie typische Störungen und Konflikte in Lerngruppen erkennen und sie mit angemessenen Strategien bearbeiten.

► Sie kennen Evaluationsmethoden, Prüfungen und Zertifizierungssysteme in ihrer Unterrichtssprache und können Teilnehmer*innen diesbezüglich beraten.

► Sie sind in der Lage, ihr Lernverständnis und ihr Lehrverhalten zu reflektieren und sich weitere Entwicklungsziele zu setzen.


Feedback geben

Gäste aus anderen Ländern