EUROLTA Bild - Was ist das?

Der Bayerische Volkshochschulverband e.V. bietet im Rahmen seines Fortbildungsprogramm für vhs-Kursleiter/-innen die EUROLTA Seminarreihen an.

EUROLTA - European Certificate in Language Teaching to Adults - ist eine international anerkannte Weiterbildung für Sprachkursleiter/-innen, die bereits eine Sprache unterrichten oder in naher Zukunft unterrichten möchten. Die EUROLTA Seminarreihen orientieren sich in ihren Inhalten und Zielen an den Vorgaben des "The EUROLTA Framework" von ICC – the international language association.

Die EUROLTA Seminarreihen bieten Sprachkursleiter/-innen die praxisnahe Einführung in die wichtigsten Aspekte eines erwachsenengerechten und kommunikationsorientierten Sprachunterrichts und vermitteln alle wichtigen Grundlagen für die Tätigkeit als Sprachkursleiter/-in von Erwachsenen.

In den EUROLTA Seminarreihen ermitteln Kursleiter/-innen ihre Stärken und Potenziale und setzen sich weitere Entwicklungsziele.

EUROLTA befähigt die Kursleiter/-innen, Sprachunterricht mit Erwachsenen im Rahmen weitgehend vorgegebener Konzepte, Lehrpläne und Lehrmittel vorzubereiten, durchzuführen und auszuwerten.
EUROLTA besteht aus einer Basis‑ und einer Aufbauseminarreihe und endet mit der EUROLTA Zertifizierung.
Beide Seminarreihen befassen sich in Theorie und Praxis mit der Methodik und Didaktik eines modernen Fremdsprachenunterrichts mit Erwachsenen.

Anerkennung

Die EUROLTA Zertifizierung ist ein offizieller methodisch-didaktischer Nachweis, der von allen Mitgliedern der ICC – the international language association anerkannt wird.

ICC

ICC ist eine Organisation, an der zur Zeit Mitglieder aus 16 Ländern beteiligt sind, wie z.B. der Schweiz, Großbritannien, der USA sowie in Deutschland der Hessische Volkshochschulverband.

Durch gemeinsame Projekte und Aktivitäten bringt ICC - the international language association - Menschen und Institutionen aus verschiedenen Ländern und Kulturen zusammen. ICC-Mitglieder teilen ihr Wissen, ihre Erfahrungen, ihre Produkte und Dienstleistungen miteinander. Sie verfolgen gemeinsame Ziele und schaffen eine Plattform für den Austausch von Ideen, Plänen und Vorgehensweisen.

ICC setzt Standards als grenzüberschreitendes Netzwerk von Fremsprachenlerner/-innen, Lehrer/-innen und Wissenschafter/-innen.

Lernen in der Gruppe

EUROLTA München 2011